Archiv September 2022

Weltkindertag

Den größten Thüringer Schatz halten wir bereits in unseren Händen!

Wir wünschen allen Kindern und Familien einen wundervollen Kindertag.

Weiterlesen …

Entlastungspaket der Bundesregierung

Berlin. In einem ersten Schritt sah die Bundesregierung eine Kindergeldanhebung für das erste und zweite Kind um je 18 Euro auf 237 Euro ab dem 1.1.2023 vor.

Vor dem Hintergrund von Kinder- und Familienarmut, die mit jedem weiteren in der Familie lebenden Kind steigt, ist die Berücksichtigung des dritten Kindes um 12 € zu begrüßen, aber nicht ausreichend. Ausgeblendet sind weitere Kinder einer Familie. Gerade für sehr große Familien steigen die Alltagskosten (Lebensmittel, Strom, Schulspeisung etc.) Hier wird dringend eine Nachbesserung angeregt.

Weiterlesen …

Wie weiter mit 9-Euro-Ticket? Warum nicht bundesweit für alle schulpflichtigen Kinder?

Weimar. Die Diskussionen über die Fortführung und Finanzierung eines bundesweit einheitlichen Tickets für den Öffentlichen Nahverkehr laufen. Viele Wünsche und Anregungen gibt es hierzu.

Statt ein Folgeticket mit der Gießkanne aufzulegen, haben wir die Vorteile aufgelistet, die gerade ein 9-Euro-Ticket für schulpflichtige Kinder und ihre Familien bietet. Diese sollte bei den anstehenden Entscheidungen Berücksichtigung finden.

Weiterlesen …