Aktuelles

Änderung des ThürKAG

von Redaktion Thüringen / Webredaktion alle LVs

Liste der Anzuhörenden und Stellungnahmen

  • Gemeinde- und Städtebund Thüringen e.V.
  • Thüringischer Landkreistag e.V.
  • Bürgerallianz Thüringen gegen überhöhte Kommunalabgaben e.V.
  • Selbstverwaltung für Thüringen e.V.
  • Verband Deutscher Grundstücksnutzer e.V.
  • Arbeitskreis Thüringer Familienorganisationen e.V.
  • Verband kinderreiche Familien Thüringen e.V.
  • Landrat a.D. Dr. Thomas Werner
  • Verband kommunaler Unternehmen e.V.
  • Verein der Thüringer Verwaltungsrichter und Verwaltungsrichterinnen e.V.
  • Thüringer Rechnungshof

Stellungnahme KRFT Ermöglichung degressiver Müllgebühren - § 12 KAG

Stellungnahme KRFT Anhörung 7_935 Ermöglichung degressiver Müllgebühren.pdf (679,3 KiB)

Saalfeld. In seiner außerordentlichen Kreistagssitzung am 28.01.2020 beschloss der Kreistag Saalfeld-Rudolstadt, dass der Landkreis 44.000 € bereitstellt, um in diesem Jahr für große Haushalte die Gebühren ab der fünften im Haushalt lebenden Person zu erstatten. Dem Beschluss vorausgegangen war u.a. ein Vortrag von David Vockeroth, welcher die Auswirkungen der aktuellen Gebührenregelung auf Familien mit Kindern anschaulich darlegte.

OTZ vom 30.01.2020 Kreistag lässt die Müllgebühren überarbeiten

OTZ 20200130 Kreistag lässt die Müllgebühren überarbeiten.pdf (290,6 KiB)

Zurück