Aktuelles

22.09.13- Marktplatz der Möglichkeiten

von Redaktion Thüringen / Webredaktion alle LVs

Jena. Auf dem "Marktplatz der Möglichkeiten" präsentierte sich der Landesverband des KRFD am 22. September. Während die Kinder die Möglichkeit hatte, an unserem Bastelstand etwas herbstliches zu basteln und zu gestalten, konnten wir in zahlreichen Gesprächen mit den Eltern über die besonderen Problemlagen von Mehrkindfamilien in und um Jena und im Saale-Orla-Kreis sprechen.

Einige Familien unterstützten unsere Ziele mit einer sofortigen Mitgliedschaft. Alle Familien, sich ausführlicher über unsere Ziele und die Arbeit in Thüringen informieren wollten, erhielten unseren neuen Landesflyer und fanden ein offenes Ohr für ihre Anliegen bei uns.

Eine Mutter von vier Kindern berichtete, dass sie von der Gebührenerhöhung im Saale-Orla-Kreis erheblich betroffen ist. Im letzten Jahr war sie wegen der Anzahl der Kinder komplett von jeglicher Zahlung befreit. Nun erhielt sie einen rückwirkenden Bescheid vom Schulamt mit der Aufforderung 80 € pro Monat für ihr Kind zu zahlen. In den Genuss der gestaffelten Elternbeiträge kommt diese Familie nicht, da die drei weiteren Kinder nicht in einen Kindergarten, Kinderpflege oder Hort betreut werden.

Wir freuen uns über jede neue Mitgliedsfamilie in Jena, einer Stadt mit so vielen Kindern - kinderreichen Familien!

Ein herzliches Dankeschön an A. Bernhardt, die uns mit ganz viel Schwung und Elan an diesem Sonntag unterstützte!

Zurück