Aktuelles

1. Juni - Internationaler Kindertag

von Redaktion Thüringen / Webredaktion alle LVs

Sorgen wir für so viel wie möglich gemeinsame Momente mit unseren Kindern!

Weimar. Vor fast 100 Jahren wurde der Kindertag weltweit eingeführt, um auf die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen.

Im 21. Jahrhundert (ver) planen Eltern die Zeit ihrer Kindern auf die Minute genau. Kleinst- und Kleinkinder denken und handeln aber nicht nach der Uhr. Wer sich die Zeit nimmt, wird erkennen: Kinder entschleunigen unser hektisches, durchorganisiertes Leben. Sie bereichern damit auch unser Leben. Kinder wollen ihre Bedürfnisse nach Zuwendung und Anerkennung ausleben, wenn der Moment es erfordert. Ob Eltern in DIESEM Moment verfügbar sind, ist fraglich. Mit Sicherheit nicht, wenn es nach dem Willen vieler Politiker geht, die sich für die Abschaffung des Landeserziehungsgeldes einsetzen.

Pressemitteilung zum Kindertag (PDF)

Zurück