In unseren Familien wachsen 1.200 Kinder auf!

Sie finden, dass Kinder einen Sinn stiften und haben sogar drei und mehr Kinder?

Dann lernen Sie uns auf einer unserer zahlreichen Treffen kennen und unterstützen Sie die Arbeit durch IHRE kostenfreie Mitgliedschaft im Thüringer Landesverband.

Wir vertreten die Interessen von 283 Familien mit insgesamt 1758 Familienmitgliedern, davon 1205 Kindern (Stand 25.06.2019). Unser jüngstes Familienmitglied wurde am 13.03.2019 geboren. Herzlich willkommen Anton Michael.

Wir wollen eine starke Lobby für Familien schaffen und gegenüber Wirtschaft, Politik und Medien deutlich unsere Interessen vertreten. Aktuell setzen wir uns ein für die

  1. Einführung einer Mehrkindfamilienkarte zum 1.1.2019.
  2. Unterstützung von Familien vor und nach der Geburt durch eine Haushaltshilfe mindestens im ersten Lebensjahr. Zusätzlicher Bedarf für Mütter besteht, wenn die Elternzeit der Väter endet und sie allein mit den neugeborenen Zwillingen oder Drillingen den Alltag meistern sollen und dabei auch noch ältere Geschwister im Haushalt leben! Die Regelung des § 38 SGB V reicht an dieser Stelle nicht aus.

Wo Großfamilien noch Verbesserungen wünschen finden Sie hier.

Familien brauchen eine starke Lobby! Schaffen Sie diese - MACHEN Sie mit!

 

Katrin Konrad

Geschäftsführerin KRFT e.V.

Der KRFT e.V. wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen, Gesundheit und Familie in Thüringen. Er arbeitet in Kooperation mit dem Bundesverband Kinderreiche Familien e.V..

Aktuelles

Mitgliedertreffen auf der Leuchtenburg

Kahla. Bereits zum dritten Mal hat sich die "Königin des Saaletals" als idealer Treffpunkt für ein Mitgliedertreffen erwiesen. Neben grundsätzlicher Aufgeschlossenheit der "Burgherren" für unser Anliegen, bietet die Leuchtenburg ein kindgerechtes Umfeld und ansprechende Räumlichkeiten für den Austausch. Für einen stark ermäßigten Eintrittspreis standen den Familien die Türen der "Prozellanwelten", der Steg der Wünsche und alle anderen Attraktionen der Burg offen.

Weiterlesen …

Sommerfest G 26

Gera. Zum Sommerfest stellten wir uns gern den Familien aus Ostthüringen vor.

Bei uns konnten sich groß und klein an rießigen Seifenblasen erfreuen. Fragen zur Verbandsarbeit in Thüringen beantworteten wir gern.

Weiterlesen …

Mitgliedertreffen am 17.06.17 auf der ega

Erfurt. Am Samstag trafen sich 12 Familien mit ihren Kindern auf der ega.

 

Weiterlesen …

Kinder und Jugendliche fordern ihr Recht auf Bildung ein

Erfurt. Schüler und Schülerinnen aus ganz Thüringen versammelten sich zum Kindertag gemeinsam mit Lehrern und Eltern vor dem Thüringer Landtag, um auf den hohen Stundenaufall in den Schulen aufmerksam zu machen und Veränderungen einzufordern.

Der Kindertag geht auf die Weltkonfernz für das Wohlergehen der Kinder im August 1925 zurück, zu welcher 54 Vertreter verschiedener Staaten zusammenkamen und die Genfer Erklärung zum Schutz der Kinder verabschiedeten. Im Anschluss an die Konferenz führten viele Regierungen einen Kindertag ein.

2017 war er ein politischer Kampftag, welcher die Bedürfnisse von Kindern im Freistaat in das öffentliche Bewusstsein rückte.

Weiterlesen …

13. Sportgala des 1.SSV Saalfeld `92 e.V.

Saalfeld. Zum bunten Aktionsmarkt im Rahmen der 13. Sportgala lud der 1. SSV Saalfeld'92. Viele Familien folgten der Einladung des Sportvereins und erlebten mit Kind und Kegel ein tolles, attraktives und abwechslungsreiches Programm.

Weiterlesen …

8. Sozialkongress der Diakonie

Bad Blankenburg. Unter dem Titel: "Titel: Mehrwert für Thüringen! Fachkräfte finden und binden! " fand in der Fröbelstadt der 8. Sozialkongress der Diakonie statt.

Der Verband war mit einem Stand vor Ort vertreten.

Weiterlesen …

Tag der Geschwister

Weimar. In der durchschnittlichen Mitgliedsfamilie des Thüringer Landesverbandes wachsen Kinder mit drei Geschwistern auf. Das ist Besonders. In Thüringen haben 60 Prozent der Familien nur ein Kind. 106.400 Kinder wachsen als Einzelkinder auf.

Bei Radio mdr-jump lief ebenfalls ein Beitrag zum Thema Geschwister. https://drive.google.com/file/d/0B2l_mcqZ1V_RdHZFWVdyZl9RV28/view?usp=sharing

Weiterlesen …

Unter den Gratulanten Katharina Eichhorn (Fröbelstadt-Marketingchefin) (2.v.l)

2. Fair Family Siegel an Ferienhaus XXL in Oberweißbach verliehen

Oberweißbach. Ankommen und gleich wie zu Hause fühlen. Ein Urlaub kann nicht besser beginnen. In Oberweißbach kann es auch gern eine Familie mit bis zu 8 Kindern sei. Für dieses besondere Angebot im Freistaat wird das Ferienhaus XXL der Familie Mönnich aus Erfurt mit dem begehrten Fair Family Siegel des Verbandes als besonders famileinfreundlicher Ort ausgezeichnet.

Weiterlesen …

Tobias Pretzsch, Ulrike Zimmer, Donatha Castell, Katrin Konrad (v.l.n.r.)

Christlicher Führungskräftekongress

Nürnberg. Der KRFD war vom 23. bis zum 25. Februar mit einem Stand im Ausstellungsbereich der Veranstaltung vertreten.

Als Besucher konnten unter anderem Marie Luise-Dött (MdB CDU/CSU) und Arne Gericke (MdEP) begrüßt werden. Zu den besonderen Besuchern des Standes aus Thüringen zählten Frau Christine Lieberknecht (MdL) und Dr. Thomas Seidel (Lutherbeauftragter beim Freistaat Thüringen).

Dazu viele weitere Führungskräfte aus der Wirtschaft sowie Vertreter christlicher Organisationen.

Weiterlesen …

Gesamtvorstandstreffen in Nürnberg

Nürnberg. Der Bundesverstand und die Vertreter aus den Bundesländern treffen sich jährlichen Gespräch.

Weiterlesen …